14.08.11 - Blåvandshuk Rundt (Dänemark)

Hier findet ihr Berichte über unsere Ausfahrten / Rennen etc. !!!
Benutzeravatar
jester1970
Administrator
Beiträge: 4672
Registriert: Aug 2006
Wohnort: Pinneberg
Kontaktdaten:

14.08.11 - Blåvandshuk Rundt (Dänemark)

  • Mo 22. Aug 2011, 15:00
  • Zitat
14.08.11 - Blåvandshuk Rundt (Dänemark)

Dänemark, Blåvand, Sonntag 14.08.2011, 8 Uhr! Der Handywecker klingelt! Also raus aus dem Bett und aus dem Fenster gucken! Und tatsächlich - Es ist trocken! Grandios, hat es bei unserer Anreise am Vortag noch geregnet wie aus Kübeln, war es jetzt trocken. Grauer Himmel, aber trocken - Schwein gehabt!
Nach dem Frühstück ab in die Klamotten und das Rad im Auto verstauen, dachte ich mir! Was soll ich sagen, just in dem Moment fing es an zu regnen. Und um eines vorweg zu nehmen, es sollte an diesem Tage auch nicht mehr aufhören! Aber egal, Startgeld in Höhe von 17,- Euro war bereits im Vorwege bezahlt und so ging es dann mit dem Auto ins etwa 12km entfernte Oksbøl, wo der Start sein sollte!
Bei er Akkreditierung stellte ich dann fest, das ich und Olaf & Familie (kenne ich aus dem HFS-Forum!) die einzigen Deutschen im Starterfeld sind. Es wurden übrigens drei verschiedene Streckenlängen angeboten (35/70/115km). Ich entschied mich in Hinblick auf die kommenden Cyclassics für die 70er Runde, in der etwa 130 FahrerInnen an den Start gehen sollten! Um 10.20 Uhr fiel dann der Startschuss! Da es kurzfristig mit dem Regen weniger wurde, reichte ich meiner Frau noch kurz meine Regenjacke und los gings. Schon am Anfang wurde das Tempo angezogen und nach etwa 10km gab es auch schon den ersten Ausreißversuch, der aber durch einige im noch großen Feld gekontert werden konnte. Zur Folge hatte das Manöver allerdings das sich eine Spitzengruppe von etwa 40 Mann absetzen konnte. Das Gute daran? Ich war mittendrin!
So ging es dann bis Km 20 relativ gemächlich daher, der Regen wurde immer schlimmer und ging mehr und mehr in Monsunartiges über. Ich entschloss mich mal einen Ausriss zu versuchen und fuhr mit etwa 48km/h nach vorne und dem Feld etwas davon. Schnell waren aber wieder ein paar Leute bei mir und ich nahm wieder etwas Tempo raus und das Verfolgerfeld konnte wieder aufschließen - War ´nen Versuch wert!
Bis Km 45 war es dann sehr entspannt und ich konnte wunderbar im Windschatten fahren und mich ein wenig ausruhen! Dann kam es wie es kommen musste. Eine enge Unterführung nutzen zwei Dänen, um dem Feld zu enteilen. Und keiner wollte wirklich hinterher und ließ das Duo ziehen, so daß sie einen Vorsprung von etwa 200-300 Metern rausfahren konnten.
Nach einiger Zeit und etlichen Kilometern fanden sich dann endlich ein paar Leutchen um die Verfolgung aufzunehmen und es wurde in der Spitze ordentlich gearbeiten. Durch die Tempoverschärfung fielen wieder etliche aus der Gruppe, die letztendlich auf etwa 10 Fahrer reduziert wurde.
Leider gelang es uns nicht mehr die beiden Ausreißer zu stellen und so kam ich letztendlich als Siebter mit 24 Sekunden Rückstand ins Ziel.
Im Ziel gab es dann noch ein Freigetränk in Form einer Cola und einen Teller Pasta, was ich mir umgezogen und wieder trocken genüsslich einverleibte!

Fazit: Ein tolles, kleines Rennen mit guter Orga! Durchaus empfehlenswert! Und mit meiner Platzierung darf ich wohl auch sehr zufrieden sein!

Top12 (70km):

Placering Startnr Navn Klub/hold Køretid Gn. snit
1 439 Bjarne Karstensen Brande Motion 1:51:54 37,5 km/t
2 427 Kim Jensen DSB 1:51:56 37,5 km/t
3 432 Jens Pedersen Holsted Motion 1:52:02 37,4 km/t
4 343 Poul Brunsgaard Danbor Service AS 1:52:05 37,4 km/t
5 428 Henrik Rosenfeldt DSB 1:52:08 37,4 km/t
6 348 Jesper McCarney Danbor Service AS 1:52:15 37,4 km/t
7 322 Sascha Beckmann RSF Pinneberg 1:52:18 37,3 km/t
8 366 Michael Rühe Tarp Cykel Motion 1:52:23 37,3 km/t
9 392 Freddy Fogh Sørensen OCT 1:52:27 37,3 km/t
10 319 Patrick Bruun Frederiksen OCT 1:52:39 37,2 km/t
11 449 Lars R. Severinsen VCK 1:52:46 37,2 km/t
12 327 Morten Frederiksen 1:52:49 37,2 km/t

Die Fotos: http://www.pixum.de/slide/5803239

Gruss
Sascha
... ride it your way ! Bild

"Das Beste daran, mit der Spitzengruppe ins Ziel zu kommen, ist die Tatsache, dass das Leiden früher ein Ende hat." (Miguel Indurain)


Bild
Benutzeravatar
AlfaRosso
Sprintstar
Beiträge: 521
Registriert: Dez 2009
Wohnort: 25469 Halstenbek

RE: 14.08.11 - Blåvandshuk Rundt (Dänemark)

  • Mo 22. Aug 2011, 19:05
  • Zitat
Hi Sascha
Toll zu lesen und eigentlich so einfach mal andere Luft zu schnuppern
Mach weiter so !
Der " einfach aus Spaß " Fahrer !
Benutzeravatar
Rene_auf_100
Tourminator
Beiträge: 2741
Registriert: Apr 2007
Wohnort: Sparrieshoop bei Elmshorn

RE: 14.08.11 - Blåvandshuk Rundt (Dänemark)

  • Di 23. Aug 2011, 05:23
  • Zitat
Hallo Sascha,

schöne Plazierung. Leider war es ja eine Regenfahrt, die aber bei 70 km ja nicht ganz so lang dauert.
Gruss René

Im Winterschlaf :-)
Benutzeravatar
Racing Ralf
Wasserträger
Beiträge: 183
Registriert: Mär 2008
Wohnort: hinterm Deich

RE: 14.08.11 - Blåvandshuk Rundt (Dänemark)

  • Di 23. Aug 2011, 07:43
  • Zitat
Moin Sascha,
Hut ab!!!!!
24 Sekunden hinter dem 1. auf Platz 7, echt starke Leistung.
nen 37er Schnitt auf 70km muss man erstmal hinkriegen, dann auch noch bei Dauerregen, wo andere lieber zuhause in der Kiste bleiben.

Gruß

Ralf
Benutzeravatar
sara95
Wasserträger
Beiträge: 223
Registriert: Aug 2006
Wohnort: Pinneberg

RE: 14.08.11 - Blåvandshuk Rundt (Dänemark)

  • Di 23. Aug 2011, 14:55
  • Zitat
super leistung, wie schon gesagt !
freut mich für dich, dass du so eine gute Platzierung absolviert hast !
>Quien no se arriesga, no gana<
Benutzeravatar
Pauls Pedi
Dreifacher Toursieger
Beiträge: 1720
Registriert: Sep 2006
Wohnort: Pinnemountain

RE: 14.08.11 - Blåvandshuk Rundt (Dänemark)

  • Di 23. Aug 2011, 16:13
  • Zitat
Ich habe dich ja schon telefonisch gebauchpinseltnicht das irgendwer glaubt ich würde deine Leistung nicht würdigen
Wer keine stetige Leistung bringt, braucht auch keine Signatur!!!

Zurück zu „Berichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste