16.06.2019 RTF Giro Stormarn

Hier findet ihr alles zum Thema Rennen & RTF´s !!!
Benutzeravatar
Maren
Wasserträger
Beiträge: 225
Registriert: Mär 2016
Wohnort: Elmshorn

16.06.2019 RTF Giro Stormarn

  • Di 18. Jun 2019, 07:32
  • Zitat
Am Sonntag morgen früh aufzustehen, wenn es denn nicht unbedingt sein muss, ist ja eigentlich nicht meins. Letzten Sonntag fiel es mir aber erstaunlich leicht - die RTF Giro Stormarn stand an. Und noch wusste ich nicht was mir den Tag noch blüht. [wink]
Rad ins Auto und ab zu Familie Hübener nach Prisdorf um Wiebke inklusive Fahrrad einzuladen.
30 Minuten vor Start kam wir auf dem Parkplatz am Bürgerpark an und ... es war knacken voll (mehr als 700 Teilnehmer sollen es am Ende gewesen sein!). So eben gerade haben wir noch einen Parkplatz bekommen und die Startanmeldung mit langer Schlange davor ging auch nur auf den letzten Drücker. Da unsere dritte Mitfahrerin noch etwas später dran war, blieb uns dann aber am Start noch etwas (Warte-)Zeit, so dass der große Trupp schon los war, als wir dann endlich los fuhren. Ein kurzer (aber heftiger) Sprint ließ uns noch eine Gruppe mit Zugpferd erwischen, so dass für die ersten 30 Kilometer gruppentechnisch ausgesorgt war.
Spätestens ab da wurde im Kopf die Frage immer lauter - 84 oder 125km fahren? Hm... Bin ich für die längere Strecke fit genug? Mit ein paar anstrengenden Tagen vor der RTF, war ich mir nicht sicher. Neben mir Wiebke: "Weißt Du schon ob Du 84 oder 125 km fahren willst?". Hmmm... "Also mir ist beides recht.", sagt sie. Fragt aber bei nächster Gelegenheit gleich wieder. Und hatte sie nicht bei der Anmeldung auch die längere Strecke angekreuzt? ich glaub' die längere Strecke wäre ihr rechter... [wink] Immer diese Entscheidungen. Unsere dritte Mitfahrerin hat nur für die 84km Zeit mitgebracht. Bei der Pause nach 67km ist dann entscheiden angesagt. Irgendwie weiß ich - die lange Strecke wird hart, aber wenn ich mich nicht dafür entscheide, ärgere ich mich hinterher. Schliesslich ist das Wetter großartig, Wiebke hochmotiviert und die RTF-Strecke klasse.
Also gebe ich mir spontan einen Ruck, treibe Wiebke zum Start an, so dass wir noch eine Gruppe Marathonies aus Nortorf erwischen, mit denen wir bis zur nächsten Verpflegung nach 94 km eine muntere Tour mit Plaudern und regelmäßigen Wechseln haben.
94 km hört sich schon mal super an, oder? War es auch. Und noch besser - nach dieser letzten Pause fanden wir wieder ein prima Gruppe für uns, so dass der bis dahin gute Schnitt blieb, aber die Anstrengung mit zunehmend müder werdenden Beinen immer weiter stieg. "Weißt Du wieviele Höhenmeter wir schon haben?", fragt Wiebke. "So viel kommt mir das gar nicht vor." Mir auch nicht. Liegt wohl das einige von den Höhenmetern erst auf den letzten Kilometern kamen [crazy2] . Jedenfalls kam es mir so vor.
Am Ende rollte nach knapp 126 Kilometern und 760 Höhenmetern eine total erledigte Fünfergruppe inklusive zweier fröhlicher RSFlerinnen über die Ziellinie.

Danke, Wiebke, nochmal für Deine Hartnäckigkeit mich zur längeren Strecke zu überreden. Es war ein toller Tag, tolles Wetter, großartige Strecke und insgesamt eine herrliche Radsportveranstaltung. Irgendwann trauen wir uns mal an einen Marathon! [sonne]
Benutzeravatar
Christoph80
Jungprofi
Beiträge: 67
Registriert: Jun 2016
Wohnort: Prisdorf

Re: 16.06.2019 RTF Giro Stormarn

  • Di 18. Jun 2019, 10:22
  • Zitat
Jetzt weiß ich auch endlich, was Wiebke letzten Sonntag gemacht hat ;-)

Toller Bericht!!! [daumenrauf]
"Wenn ein Fußballer hinfällt, schreit er nach seiner Mami. Wenn ein Radprofi hinfällt, schreit er nach einem neuen Rad." (Gerrie Knetemann)
Benutzeravatar
HR Lutscher
Tourminator
Beiträge: 3078
Registriert: Okt 2009
Wohnort: Kölln-Reisiek
Kontaktdaten:

Re: 16.06.2019 RTF Giro Stormarn

  • Di 18. Jun 2019, 18:41
  • Zitat
Sehr schöner Bericht [beifall2] [homer]
Im Rennen gibt es genaugenommen nur zwei Typen von Fahrern: Die Einen, die um's Überleben kämpfen und die Anderen, die daran Schuld sind. Es ist ratsam, zu den Anderen zu gehören! [metal]
Wiebke86
Blutiger Anfänger
Beiträge: 13
Registriert: Aug 2016
Wohnort: Prisdorf

Re: 16.06.2019 RTF Giro Stormarn

  • Mi 19. Jun 2019, 11:38
  • Zitat
Danke für den tollen Bericht, Maren. Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht.
Ist mir gar nicht aufgefallen, dass ich so hartnäckig war [haehae]

Aber das mit dem Marathon muss ich mir nochmal gut überlegen. Dafür reicht die derzeitige Motivation (und Fitness) nicht [help]

Zurück zu „Rennen / RTF / CTF“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste